ELLE's 18th Annual Women in Hollywood Tribute

Rundum glücklich

Aniston: Ein paar Kilo mehr sind mir egal

Babygerüchte, weil sie zugenommen hat: Jennifer kümmert's nicht.

Schauspielerin Jennifer Aniston (41) ist ein bisschen dicker und großzügiger mit sich geworden. "Vor ein paar Monaten habe ich aufgehört zu rauchen und ein paar Kilo zugenommen", sagte sie dem Magazin "InStyle." "Normalerweise würde ich mir Sorgen machen: Oh, mein Gott, ich bin dicker geworden! Jeder denkt jetzt, ich sei schwanger! Ganz ehrlich, es ist mir egal."

Sie sei allerdings nicht immer so selbstbewusst gewesen. Bei ihrer Mutter, einem Model, habe sich alles ums Aussehen gedreht, sagte die Schauspielerin (Er steht einfach nicht auf Dich). Als Teenager habe Aniston dagegen rebelliert und sich im Gothic-Look geschminkt. "Ich habe Jahre gebraucht, mich nicht mehr hinter einer Maske aus Make-up zu verstecken."

Diashow: Durch die Liebe blüht sie auf

Sie kann sich ihr Lächeln nicht verkneifen. Auch am roten Teppich

Durch die Liebe blüht sie auf

Beim spazieren durch NY

Von Paparazzi verfolgt, früher hat sie das genervt. Heute lächelt sie in die Kamera

Egal ob es regnet- ihre Laune ist immer gut

Beim verlassen eines Nobel-Lokales in NY. Und wieder ein Lächeln auf den Lippen

Beim verlassen eines Nobel-Lokales in NY. Und wieder ein Lächeln auf den Lippen

Wunderschön in L.A

Sie strahlt über beide Ohren

Die Liebes-Spaziergänge tuen jennifer gut

Mit Justin vergisst Jennifer die Welt um sie herum