Schlug Kanye zu, weil Teenie Kim bedrohte?

"Er sagte, er tötet mich!"

Schlug Kanye zu, weil Teenie Kim bedrohte?

Kimye reagieren mit Gegen-Anzeige: Junge Mann drohte, Kardashian umzubringen.

Es scheint, als stecke mehr als "nur" rassistische Beschimpfungen hinter dieser Geschichte. Insider verrieten dem Internetdienst TMZ.com jetzt, dass der Teenager, mit dem Kim Kardashian in Streit geraten war, bevor Kanye West ihn verprügelte, sie auch bedroht haben soll.

Morddrohung
"Ich bring dich um, Schlampe", zitieren Vertraute des It-Girls den jungen Mann. Deswegen geriet Kim in Panik und rief ihren Verlobten an. Der eilte sofort zu ihrer Rettung und prügelte im Wartezimmer eines Chiropraktikers in Beverly Hills auf den Jugendlichen ein.

Die Ermittlungen laufen - mit Kanye als Verdächtigem in einem weiteren Fall von Körperverletzung. Damit schaut es nicht gerade gut aus für den US-Rapper. Denn erst vor kurzem verklagte ihn ein Paparazzo, der seine Fäuste zu spüren bekommen hatte. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.

Unterdessen traf auch Kim Kardashian sich mit ihren Anwälten und will ebenfalls Anzeige erstatten.

Diashow: Kim Kardashian & Kanye West: Endlich wieder vereint

Kim Kardashian & Kanye West: Endlich wieder vereint

×