Schock - So wenig essen Stars wirklich

Nulldiäten

Schock - So wenig essen Stars wirklich

Schauspielerinnen wie Katie Holmes werden immer dünner.

Immer wieder tauchen bedenkliche Fotos von weiblichen Stars auf: Die Schauspielerinnen sehen darauf sehr dünn aus. Katie Holmes ist seit einiger Zeit allen anderen voran. Immer wieder kursieren schlimme Mager-Fotos von der Frau von Tom Cruise.

Kaum Obst
Das amerikanische OK! Magazin hat nun enthült, woraus der Menüplan von Holmes bestünde. Viele andere Promidamen sollen sich an ein ähnliches Konzept halten. „Wenn sie für eine Rolle Gewicht verlieren will, nimmt sie nur rohes Gemüse zu sich. Früchte meidet sie wegen des Zuckergehaltes. In Ausnahmefällen greift sie zu Beeren“. Oft gibt es z Mittag eine Karottensuppe. Brokkoli ist am Abend angesagt. Manchmal mit einem mageren Stück Geflügel. Als Snack beliebt: Wenige Mandeln.

Steaks in Drehpausen
Wenn gerade nicht gedreht wird, verschlägt es Tom und Katie schon einmal in ein Steak-Restaurant: „Sie nimmt nur wenige Kohlenhydrate zu sich, dafür viel Eiweiß. Die Beiden lieben Fleisch. Meistens isst Katie einen Eisbergsalat und ein mageres Stück Steak. Sie legt Wert auf Bio-Produkte“, so ein Insider. Freunde sollen sie schon mehrmals darauf aufmerksam gemacht haben, dass sie älter aussehe, als sie wirklich ist.

Diashow: Tom Cruise & Katie Holmes: Jogginghosen-Tag FOTOS

Tom Cruise & Katie Holmes: Jogginghosen-Tag FOTOS

×