Schleimattacke auf Neil Patrick Harris

"Kid's Choice Awards 2013"

Schleimattacke auf Neil Patrick Harris

Der HIMYM-Star wurde mit Sandra Bullock mit grünem Schleim überzogen.

Voll erwischt hatte es im wahrsten Sinne des Worte Neil Patrick Harris am 23. März bei der großen "Kids‘ Choice Award" Gala. Gemeinsam mit seiner Schauspiel-Kollegin Sandra Bullock wurde der Macho-Darsteller aus der US-Kultserie "How I Met Your Mother"  mit einer gehörigen Ladung Schleim übergossen.

Bei Anmoderation überrascht
Dabei hätte Harris eigentlich nur mit Bullock den Twiligh-Star Kristen Stewart anmoderieren sollen, als das Unfassbare geschah. Nichts ahnend machten die beiden Hollywood-Stars ihren Job und plauderten auf der Bühne, als auf einmal sich eine große Menge grüner, klebriger Schleim über sie ergoss. Doch von so ein bisschen klebrigem Zeugs ließen sich der TV-Star und die Film-Schauspielerin nicht aus dem Konzept bringen und kündigten Stewart höchst professionell an. Als die 22-Jährige Twilight-Schauspielerin auf der Bühne stand, blieb sie zwar von einer Schleimdusche verschont, wurde aber trotzdem von den klebrigen Händen der beiden Moderatoren getätschelt, und bekam somit auch ein bisschen grünes Zeug ab.

Katy Perry ist Siegerin des Abends
Ein wenig mehr vom Glück verfolgt war  Katy Perry. Sie wurde nicht mit Schleim übergossen, sondern bekam viel mehr eine Trophäe überreicht. Der Popstar wurde nämlich als beste Sängerin von den amerikanischen Kids geehrt. „Ich liebe Kinder", sagte sie in ihrer Dankesrede und fügte noch  "Ich denke, es ist der coolste Award." an. Da hat sich der Abend zumindest für einen Star voll und ganz ausgezeichnet. Katy Perry war der Preisregen sichtlich  Lieber als die klebrige Schleimdusche.

Diashow: "Kids' Choice Awards 2013": Die schleimigsten Bilder

"Kids' Choice Awards 2013": Die schleimigsten Bilder

×