Menderes: Ab ins Dschungelcamp?

Kandidaten-Gerücht

Menderes: Ab ins Dschungelcamp?

Der DSDS-Star soll nächstes Jahr in den Jubiläums-Dschungel ziehen.

Was wäre DSDS ohne Menderes Bagci? Das ist fast so undenkbar, als würde Dieter Bohlen das Handtuch schmeißen. Der Möchtegern-Sänger versucht Jahr für Jahr sein Glück und wird dabei immerhin besser. Er hat sich von einem unfassbar schlechten Sänger zu einem einfach nur schlechten Sänger gewandelt. So ganz nebenbei wurde er dabei selbst zu einem kleine TV-Star, der jetzt offenbar einen einträglichen Job an Land gezogen hat: Wie die Bild Zeitung berichtet, soll er beim nächsten RTL-Dschungelcamp dabei sein.

Für Ich bin ein Star - holt mich hier raus! soll Menderes sogar auf Promi-Big Brother (Sat.1) verzichtet haben.

Bestätigt ist von RTL-Seite zwar noch nichts. Aber die Vorfreude bei seinen Fans ist trotzdem schon riesig. Menderes bei den Ekelprüfungen? Das klingt nach einem teuflischen Vergnügen.

Fix ist hingegen, dass Brigitte Nielsen bei der Jubiläums-Staffel dabei sein wird. Die ehemalige Dschungel-Queen löste ihr Tickets bereits im August, als sie den Sommer-Dschungel gewann. Sie ist damit die erste Kandidatin, die ein zweites Mal rein darf.