Miley, bitte zieh dir endlich etwas an!

Nackt am "Rolling Stone"

Miley, bitte zieh dir endlich etwas an!

Schon wieder unbekleidet, schon wieder die Zunge. Langsam wird's fad.

Das Cover der Kult-Zeitschrift Rolling Stone zu zieren, ist für Musiker die allerhöchste Ehre und dafür sollte man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Nicht so Miley Cyrus. Zwar kommt sie in der Oktober-Ausgabe des Magazins in den Genuss, vom Titelblatt zu lächeln - besser gesagt: die Zunge zu zeigen - doch auch nackt interessiert die Sängerin doch wirklich niemanden mehr. Das haben wir alles in letzter Zeit schon oft genug gesehen. Jetzt wäre einmal wieder etwas Neues angesagt, Miley!

Diashow: Miley Cyrus: Schon wieder eine heiße Nackt-Show

Miley Cyrus: Schon wieder eine heiße Nackt-Show

×

    Nicht schon wieder
    Zumindest kann man nicht behaupten, Miley hätte nach ihrer Hannah-Montana-Phase nicht endlich ihren eigenen Stil gefunden, auch wenn er uns schon langsam ein bisschen auf die Nerven geht: nackt, nass und mit heraushängender Zunge versucht sie sexy in die Kamera zu blicken. Doch die 21-Jährige ist stolz auf ihr neues Ich - obwohl es sie die Liebe zu ihrem Ex-Verlobten Liam Hemsworth kostete. Die ganze Aufregung um ihren Skandal-Auftritt bei den MTV Video Music Awards kann Miley ganz und gar nicht nachvollziehen. "Ehrlich, das war unsere Version für MTV. Wir hätten noch weiter gehen können, sind wir aber nicht. Es waren ja nicht die Grammys oder die Oscars," erzählte Cyrus im Interview.

    Was sie damit bezwecken wollte, hat sie schließlich auch erreicht: sie ist nun in aller Munde und hat sogar Robin Thicke in den Schatten gestellt. "Niemand spricht über den Mann hinter dem Po," erklärt sie stolz und stellt klar, dass sie mit ihrer Performance gar nicht sexy sein wollte. "Wenn ich sexy hätte sein wollen, hätte ich es gekonnt. Ich kann auch viel besser tanzen," verteidigt sie ihren Auftritt. Obwohl sie eigentlich geschworen hatte, ihre Zunge dort zu behalten, wo sie hingehört, kann die Sängerin es anscheinend doch nicht ganz sein lassen. Wir sind gespannt, ob und wann wir mal wieder eine neue Miley Cyrus zu Gesicht bekommen. Denn die nackte Miley ist schon langweilig.

    Diashow: MTV Video Music Awards 2013: Alle Stars

    MTV Video Music Awards 2013: Alle Stars

    ×