Wer wie viel verdient

"Promi Big Brother": Die Gagen der Stars

De Angelo ist Top-Verdiener, Köllerer dümpelt auf hinteren Rängen.

Das Abenteuer und die tolle Herausforderung sind es, die die Stars von "Promi Big Brother" dazu brachten, in den Container zu ziehen und sich im besten Fall zwei Wochen lang rund um die Uhr von den Kameras überwachen zu lassen. Wer's glaubt! Wenn man sich ansieht, wie viel Geld manche Promis für ihren Auftritt im Reality-TV einstreichen, wird der wahre Grund schnell klar. Die Bild-Zeitung enthüllte nun die Gagen der "Big Brother"-Stars und die sind teilweise gar nicht so ohne.

Spitzenverdiener unter den Container-Bewohnern ist Schlagerstar Nino de Angelo. Mit 105.000 Euro, die nach der Sendung auf sein Konto wandern, hat er alle anderen abgehängt. Mithalten kann da nur der Wildecker Herzbub Wilfried Gliem. Den 68-Jährige hat man mit einem Gehalt von 100.000 in den Container gelockt.

Für mehr oder weniger heiße Dusch-Shows greift Sat.1 nicht gerade tief in die Tasche. So werden Sarah Nowak und Austro-Star Daniel Köllerer nur mit 30.000 Euro entlohnt.

DIASHOW: Das verdienen die "Promi Big Brother"-Stars.

Diashow: Promi Big Brother: Die Gagen

30.000 Euro.

Top-Verdiener mit 105.000 Euro.

100.000 Euro.

95.000 Euro.

95.000 Euro.

90.000 Euro.

70.000 Euro.

40.000 Euro.

30.000 Euro.

30.000 Euro.

15.000 Euro.

15.000 Euro.