Promi Big Brother, Natalia

So war die erste Nacht

"Promi Big Brother": Natalia rastet aus

Sie musste ihren Koffer mit allen Outfits abgeben. Jenny borgte ihr dafür einen BH.

Schon in der ersten Nacht  herrscht dicke Luft im Promi-Container, denn "Catch the Millionaire"-Kandidatin Natalia ist 'not amused', als sie wegen einer verlorenen Aufgabe ihren Koffer mitsamt allen darin befindlichen Outfits abgeben musste. Stattdessen bekommt sie von Sat.1 neue Kleider-Spenden, doch mit denen ist sie alles andere als zufrieden. Darum wird erst einmal geflucht, was das Zeug hält.

Sie flippt aus
"Was ist das denn? Sind die behindert," schimpft Natalia, die sich schon auf ihre sexy Kleidchen gefreut hatte, als sie die Schlafhose und einen Kittel als Ersatz bekommt. Auf die erste Verzweiflung - in den Augen der Blondine sammelten sich langsam Tränen - folgt kurzerhand pure Wut und die Schimpfereien nehmen ihren Anfang. "Ich möchte nicht in einem Kittel rumlaufen wie so eine letzte Bauernfrau. Das ist doch unglaublich. Ich kann entweder diesen verf*** sch*** fu*** Kittel anzuziehen. Diesen H****kittel. Ich hab gesagt, ich zieh den Kack nicht an. Dann lauf ich lieber mit meinem f*** Bikini herum, als diesen scheiß verf*** Kittel da zu tragen. Das geht mir voll auf'n Sack," flucht Natalia munter vor sich hin. Zumindest durfte sie sich von Freundin Jenny Elvers , deren Beschwichtigungs-Versuche nicht fruchteten, einen BH leihen.

Martin zieht blank
Da ihre Alkohol-Vergangenheit Jenny Elvers und Martin Semmelrogge verbindet, kommen die beiden Leidensgenossen natürlich gleich miteinander ins Gespräch. "Ist so ein bisschen Ehemaligentreffen fast. Ich hab in vier Tagen ein Jahr," erzählte die 41-Jährige, die von dem Ex-Knacki gleich gute Tipps bekam. "Du musst viel Wasser trinken zwischendurch. Dann hast du auch keinen Durst mehr," verriet der weise Martin, der mit Nacktheit anscheinend absolut kein Problem hat, sein Geheimnis der Abstinenz. Bereits am ersten Tag entblößte sich Semmelrogge im Wohnzimmer und spazierte - mit Unterhose in der Hand - wie Gott ihn schuf in sein Zimmer. Na das kann ja noch heiter werden...

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!