Rihanna

Teure Handy-Panne

Rihanna: 25.000 Dollar für Selfie

Bei einem Basketball-Spiel zerstörte sie das Handy von Polizeichef Soboroff.

Rihanna ist aber auch ein kleiner Tollpatsch! Bei einem Basketball-Spiel der Los Angeles Clippers wollte Polizeichef Steve Soboroff bloß ein Selfie mit seiner berühmten Sitznachbarin haben, da passierte das Malheur: Rihanna ließ das Handy des Beamten zu Boden fallen und der Bildschirm zerbrach. Die Telefon-Panne war der sexy Sängerin so peinlich, dass sie sich kurz darauf äußerst großzügig zeigte.

Spenden
"Sorry, dass ich dein Handy kaputt gemacht habe", entschuldigte sich die reuige 26-Jährige via Twitter bei Soboroff, aber damit war's für sie noch nicht getan. Um ihren Patzer wieder gut zu machen, spendete Rihanna sogar 25.000 Dollar an einen gemeinnützigen Polizeifond. Als sie beim darauffolgenden Basketball-Match wieder auf den Polizeichef traf, signierte sie auf sein Bitten hin das zerstörte Telefon, das nun (ebenfalls für den guten Zweck) versteigert wird.

Trennung
Ihr Karma hat Rihanna damit wohl gerettet, auch wenn die Musikerin in letzter Zeit nicht gerade mit Glück gesegnet war. Zu dem Handy-Unfall kommt nämlich auch die angebliche Trennung von ihrem Freund Drake hinzu - der soll zu sehr geklammert haben. "Rihanna und Drake hatten einen schlimmen Streit. Er liebt sie zu sher, das war schon immer das Problem", erzählte ein Insider gegenüber Us Weekly.

Diashow: Rihanna, was führst du denn mit dem Finger auf?

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....

Im Basketballstadion scheint Rihanna eher etwas anderes im Kopf zu haben, als ihre Mannschaft anzufeuern oder war ihr einfach nur ein bisschen langweilig? Die riesige Schaumgummi-Hand brachte die Sängerin wohl auf schmutzige Gedanken, als sie in recht eindeutigen Posen damit 'spielte'. So ein böses Mädchen aber auch....