Rihanna

Sie lässt tief blicken

Rihanna: (Fast) Po-frei bei Met-Afterparty

Höschen? Braucht Rihanna nicht! Sie zeigt lieber ihre blanken, knackigen Vorzüge.

Langsam aber sicher stellt sich schon die Frage, wie nackt Rihanna eigentlich noch zu einer Party kommen kann. Ließ sie schon bei den iHeartRadio Awards mit ihrem Outfit nur noch wenig der Fantasie überlassen, wollte die Sängerin bei der Afterparty nach dem Met Ball wohl sichergehen, dass auch wirklich jeder über sie redet. In einem goldenen Fummel ließ RiRi tief blicken - damit ist aber nicht ihr Dekolleté, sondern ihr knackiger Po gemeint.

Keine Unterwäsche
Ist das Kleid nicht ein bisschen zu tief geschnitten Rihanna? Die Robe enthüllte nämlich nicht nur den Rücken der 26-Jährigen, sondern vor allem eines: ihren Po! Und Rihanna machte sich nicht einmal die Mühe, ein dazu passendes Höschen anzuziehen - da verzichtete sie lieber gleich ganz auf die Unterwäsche und präsentierte die Hälfte ihres - zugegeben wirklich sexy - blanken Allerwertesten.

Musste sie sich bei der Gala im New Yorker Metropolitan Museum of Arts die Aufmerksamkeit noch mit den vielen anderen Glamour-Ladys von Hollywood teilen, waren ihr bei der Party danach alle Blicke sicher. Wer könnte bei diesem Anblick schon wegschauen?

Diashow: Rihanna: Sexy Po-Show im Brasilien-Urlaub

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.

Sieht man Rihanna eigentlich auch mal wieder angezogen? Auf ihrer Instagram-Seite postet die Sängerin mal wieder fleißig Fotos aus ihrem Brasilien-Urlaub und zeigt sich dabei meistens nur im knappen Bikini. Manchmal verzichtet sie sogar auf ihr Oberteil, bedeckt ihre Brüste aber brav mit ihren Händen. Dafür reckt uns Rihanna auf den meisten Schnappschüssen am liebsten ihr knackiges Hinterteil entgegen.