Scarlett Johansson läuft Sean Penn nach

Er steht nicht so auf sie

Scarlett Johansson läuft Sean Penn nach

Sie ließ nicht locker: Er wollte lockere Affäre, sie träumt von Kindern.

Gerade erst haben Scarlett Johansson und Sean Penn sich getrennt, schon posierten sie gemeinsam für ein Foto, Arm in Arm. Ist das der Beweis für die Versöhnung? Offenbar nicht: Sean (50) will nichts mehr von der jungen Aktrice wissen. Doch die kann das nicht akzeptieren, so ein Insider in Us Weekly.

Sean nicht bereit
Penn beendete die heiße Affäre nach fünf Monaten, weil Johansson zu viel von ihm erwartete - nach der Scheidung von seiner zweiten Ehefrau Robin Wright will er keine ernste Beziehung eingehen.

Das verstand Scarlett Johansson einfach nicht: "Sie lief ihm nach."

Aufdringliche Ex
Als ScarJo ihren Ex bei den Guys Choice Awards erblickte, hielt sie das für ihre große Chance, in zu erobern.  Ein Augenzeuge: "Sie drängte sich in seine Gespräche. Sie setzte sich zwischen ihn und Robert De Niro." Robert war davon irritiert und verzog das Gesicht.

Auch das gemeinsame Bild verdankt ein glücklicher Fotograf der bemühten Scarlett. Als er die beiden um ein Foto bat, sagte sie "Ja", bevor Sean Penn abwinken konnte...

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×