Selma Blair: Ausraster in Flugzeug

Sie mischte Wein & Pillen

Selma Blair: Ausraster in Flugzeug

Sie wurde nach der Landung auf Bahre ins Krankenhaus gebracht.

Das hört sich gar nicht gut an. Selma Blair flippte während eines Flugs von Cancun (Mexiko) nach Los Angelas völlig aus. Nach der Landung wurde sie von Sanitätern erwartet, die sie versorgten, so der Internetdienst TMZ.com.

Extremer Ausraster

Augenzeugen zufolge mischte die Schauspielerin Wein und Medikamente: Passagiere sahen, wie sie etwas in ihr Glas leerte und dann verrührte. Wenig später ereigneten sich dramatische Szenen. Wie aus dem Nichts begann Selma zu Schreien und Toben: "Er verbrennt meine Genitalien. Er lässt mich nicht essen oder trinken." Die 43-Jährige war nicht mehr zu beruhigen und brüllte weiter: "Er schlägt mich. Er wird mich umbringen."

Abtransportiert

Der Pilot alarmierte noch vor der Landung das Bodenpersonal. Selma Blair wurde in Los Angeles bereits von zwei Sanitätern erwartet, die sofort ins Flugzeug stiegen. Sie nahmen die Aktrice auf einer Bahre mit und brachten sie ins nächstgelegene Spital.