Stewart als Hitze-Opfer Clam-Konzert gekürzt!

Heißeste Show des Jahres

Stewart als Hitze-Opfer Clam-Konzert gekürzt!

Stewart rockte mit gekürzter Show: drei Songs weniger wegen der Hitze. 

„Mann, ist es heiß hier!“ Bei seinem sensationellen Hit-Konzert auf der Burg Clam griff Rod Stewart (74) ständig zum Schweiß-Tuch. Dazu verschwitze er zwischen Klassikern wie Maggie May oder Sailing gleich vier Outfits, strippte bis aufs Hemd. „Ich hoffe, ihr verzeiht, wenn ich das Sakko ablege.“

7.000 Fans hatten Einsicht

Bis zum Finale! Ließ Rod zuvor schon zwei Songs aus (Something Else und People Get Ready), so verzichtete er dann auch auf die obligate Zugabe. Schwacher Abgang!