Promi Big Brother: Daniel Köllerer zieht aus

Abgewählt

"Promi BB": Köllerer fliegt als Erster

Tennis-Bad Boy Daniel Köllerer musste nach 1 Woche aus dem Container.

Das war ein kurzes Gastspiel im deutschen Trash-TV: Ex-Tennisstar Daniel Köller (32) war der erste 'Star', der bei Promi Big Brother gehen musste. Nach einer Woche im Container stand am Freitag die erste Nominierungs-Runde an. Die Bewohner hatten je zwei Stimmen zur Verfügung und nominierten zwei Kandidaten zur Abwahl: Neben dem Österreicher stand das selbsternannte It-Girl Nina Kristin auf der Liste.

Fans gegen Daniel
Dann hatten die Zuseher das Sagen und konnte per Telefon-Voting entscheiden, wer das Big Brother-Haus verlassen musste. Die Wahl fiel auf Daniel 'Crazy Dani' Köllerer. Er bekam wohl die Rechnung für seine Psycho-Ausraster und Krokodilstränen präsentiert.

Köllerer nahm es überraschend gefasst auf. Nina Kristin hingegen weinte bitterlich: Sie wäre nur zu gerne nach Hause gegangen, konnte sich über die Unterstützung der Fans, die für sie angerufen haben, so gar nicht freuen.

Diashow: Promi Big Brother als Nackt-Show