Maria Riesch & Marcus Höfl

Alle Details

Riesch: So wird Kitz-Hochzeit

Am 16. 4. feiert Ski-Star Maria Riesch Hochzeit in Kitz – der Fahrplan.

"Ich bin so aufgeregt", fiebert Ski-Lady Maria Riesch (26) bereits ihrem großen Tag entgegen. Besser gesagt: Tage. Denn genau in einer Woche, am 14. April, traut sie sich standesamtlich in ihrer Heimatstadt Garmisch-Partenkirchen. Am Samstag folgt die kirchliche Hochzeit dann in Going bei Kitzbühel . ÖSTERREICH kennt schon jetzt alle Details.

Traumhochzeit
Ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß wird Riesch mit ihrem Bräutigam Marcus Höfl (37) um 15 Uhr in der Pfarrkirche zum Heiligen Kreuz (Baujahr 1774) die rund 150 Gäste begrüßen. Pfarrer Georg Gerstmayr hält dann die einstündige Messe – danach lädt das frischgebackene Brautpaar zur Agape vor der Kirche. In einer Lipizzanerkutsche geht es dann weiter zum Stanglwirt, wo Balthasar Hauser die beiden mit Musikkapelle und Lipizzanerspalier in Empfang nehmen wird. Im Anschluss erwartet die Hochzeitsgesellschaft ein köstliches Dinner mit Musik und Tanz.

Kitz-Liebe
In Kitzbühel will das Paar auch künftig ihr Eheleben führen. Ein eigenes Grundstück hat Maria Riesch bereits erworben, bis 2012 soll dort ihr Traumhaus entstehen.

Gefunkt hat es zwischen der Weltcupkönigin und dem Sportmanager (u. a. Franz Beckenbauer) bei den Olympischen Winterspielen in Kanada 2010. Es war Liebe auf den ersten Blick . Riesch ist sich kurz vor der Hochzeit sicher: "Wir sind füreinander bestimmt." Und auch Höfl spricht nur in den höchsten Tönen von seiner Zukünftigen. "Ich liebe Maria, weil sie das Beste ist, was mir je passieren konnte."
 

Maria Riesch: Fahrplan für Traumhochzeit

14. April: Standesamtliche Hochzeit in Garmisch
Maria Riesch und Marcus Höfl heiraten um ca. 14 Uhr standesamtlich im Richard-Strauss-Institut in Garmisch-Partenkirchen. Danach: Sektempfang.

16. April: Kirchliche 
Trauung in Going bei Kitz


In der schönen Pfarrkirche zum Heiligen Kreuz feiern Riesch und Höfl um ca. 15 Uhr mit rund 150 geladenen Gäste Hochzeit – ab 16 Uhr Agape vor der Kirche. Danach geht es mit Lipizzanerkutsche zum Biohotel Stanglwirt, wo das Brautpaar ihr Hochzeitsmenü serviert bekommt.

17. April: Abflug in die 
Flitterwochen

Als frischgebackene Eheleute erholen sich die Ski-Lady und ihr Manager auf einer einsamen Insel auf den Seychellen.