Schlachtenbummler

So feierte Prinz Harry Rugby-Sieg Englands

Prinz Harry und seine Freunde fieberten und feierten in Frankreich beim Rugby Semi-Finale gegen England mit ihrem Team mit.

Zuerst stand den Freunden, die extra angereist kamen, die Angst ins Gesicht geschrieben. Dann die große Erleichterung, als die Engländer durch einen 14:9 (5:6)- Erfolg gegen Frankreich die Titel-Träume des Gastgeberlandes beendeten.

Titelverteidiger England und Ex-Weltmeister Südafrika bestreiten das Endspiel der 6. Rugby-Weltmeisterschaft in Frankreich. Die Südafrikaner setzten sich am Sonntagabend in Paris im zweiten WM-Halbfinal klar mit 37:13 (24:6) gegen Aussenseiter Argentinien durch.

Das Finale findet am kommenden Sonntag (21.00 Uhr) im Stade de France in Paris statt.