Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Intimes Geständnis

Mr. Torpedo: "Stehe auch auf Männer"

Achi ist bisexuell und bekommt auf Facebook sogar schon Anfragen.

Die große Liebe lässt noch immer auf sich warten. Und das, obwohl "Torpedo"-Achi keine Chance auslässt, im TV danach zu suchen. Vor seiner Teilnahme bei "Adam sucht Eva" war er nämlich auch schon zweimal in der Puls4-Show "Messer, Gabel, Herz" dabei - erfolglos. Zum Glück muss es für den 25-Jährigen nicht unbedingt eine Frau sein. Denn nun gesteht Achi: er ist auch Männern nicht abgeneigt.

Video zum Thema: Adam & Eva: Mr. Torpedo steht auf Männer
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Unmoralische Angebote
"Ja, ich bin bisexuell. Das ist bei mir so phasenweise. Manchmal finde ich Frauen besser, manchmal Männer", erzählt er der Bild-Zeitung. Geklappt scheint es allerdings auch bei den Herren der Schöpfung noch nicht zu haben. Aber bald vielleicht, denn Achi ist nun dank seinem Mr. Torpedo kein Unbekannter mehr, bekommt sogar schon (unmoralische) Angebote. "Mich erkennen jetzt viele Leute auf der Straße. Auf Facebook habe ich Dutzende Anfragen bekommen, von Frauen und Männern", meint er und verrät, dass ihm sogar Nacktfotos zugeschickt werden.

Jetzt hat Achi wohl die Qual der Wahl. Bei Männern könnte er eventuell sogar besser ankommen. "Ich bin kein Macho-Boy, auch wenn das viele Mädels vielleicht besser fänden, sondern so ein richtiger Beachboy", erklärt er sich, warum die Damenwelt trotz seines Mr. Torpedo nicht auf ihn fliegt.