polizei

30 Anzeigen

Drogenhändler in OÖ verhaftet

Einen mutmaßlichen Drogenhändler konnte die Salzburger Polizei in Schneegattern (Bezirk Braunau) ausforschen.

Dem 42-jährigen Selbstständigen wurde der Handel verschiedener illegaler Suchtmittel im Wert von rund 45.000 Euro nachgewiesen. Konkret soll er rund 6.500 Ecstasy-Tabletten, eineinhalb Kilo Cannabis, 20 Gramm Speed und zehn Gramm Kokain verkauft haben.

Der Oberösterreicher wurde aufgrund eines Haftbefehls verhaftet. Bei einer Hausdurchsuchung wurden ein geladener Revolver der Marke Weihrauch und 2.500 Euro, die aus dem Drogenverkauf stammen, sichergestellt. Außerdem werden die rund 30 Abnehmer angezeigt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten