messer_apa

Vorarlberg

18-Jähriger bei Messerstecherei schwer verletzt

Bei einer Messerstecherei vor einer Diskothek in Altach ist in der Nacht auf Sonntag ein 18-Jähriger schwer verletzt worden.

Laut Polizeiangaben wurde der Bursche aus Götzis (Bezirk Feldkirch) im Bauchbereich getroffen und musste notoperiert werden. Der Täter ist flüchtig, sichergestellt werden konnte aber die vermeintliche Tatwaffe.

Die Polizei geht davon aus, dass mit dem aufgefundenen Messer zugestochen wurde. Die Auswertung von Videomaterial, das im Eingangsbereich der Diskothek aufgenommen wurde, sowie die Einvernahme von Zeugen sollen weiteren Aufschluss über die Tat bringen.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten