Dieb wütete in Wiener Anwaltskanzleien

Angestellte bestohlen

Dieb wütete in Wiener Anwaltskanzleien

Polizei auf der Suche nach Unbekanntem mit Überwachungsbild.

Die Polizei ist auf der Suche nach einem dreisten Dieb, der seit dem vergangenen Jahr in Wiener Anwaltskanzleien sein Unwesen treibt. Der Mann mittleren Alters kommt in die Büroräumlichkeiten und gibt sich als Klient aus. Anschließend gibt er vor, telefonieren zu müssen und verschwindet mit Geldbörsen der Angestellten, berichtete Polizeisprecher Roman Hahslinger.

Auf diese Weise hat er bereits vier Kanzleien von Juni bis November 2014 heimgesucht. Insgesamt zählen 13 Kanzleiangestellte zu seinen Opfern, wenige 1.000 Euro konnte er auf diesem Weg erbeuten. Da in den Büros Überwachungskameras hängen, wurde der Dieb gefilmt. Die Fotos werden nun veröffentlicht. Hinweise werden an das Kriminalreferat Innere Stadt unter der Telefonnummer 01/31310/DW9921221 erbeten.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten