Pkw-Lenker hatte offene Verwaltungsstrafen von über 45.000 € – Festnahme

Gesuchter bei Verkehrskontrolle geschnappt

Pkw-Lenker hatte offene Verwaltungsstrafen von über 45.000 € – Festnahme

Da der 25-Jährige die Strafen nicht bezahlen konnte, wurde er festgenommen und in ein Polizeianhaltezentrum eingeliefert.

Wien. Beamte der Bereitschaftseinheit wurden auf einen Pkw-Lenker aufmerksam, der während der Fahrt mit seinem Mobiltelefon hantierte. Im Zuge der Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann (25 Jahre, Stbg.: unbekannt) Verwaltungsstrafen in Höhe von über € 45.000,- offen hat und er deshalb bereits polizeilich gesucht wurde. Die Verwaltungsstrafen bestehen vorwiegend aus Verkehrsrechtsübertretungen. Da der 25-Jährige die Strafen nicht bezahlen konnte, wurde er festgenommen und in ein Polizeianhaltezentrum eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten