Wolfgang Mückstein

Neo-Gesundheitsminister

Dr. Cool meldet sich mit erstem Foto

Kurze Pause im Briefing mit Vizekanzler, Werner Kogler. Minister Mückstein bedankt sich via Twitter für die zahlreichen positiven Nachrichten. 

In einer freien Minute postet Gesundheitsminister Wolfang Mückstein ein Foto auf Twitter. 

Zahlreiche positive Nachrichten 

Mückstein sitzt vor einem übervollen Konferenztisch, hält sein Handy in der Hand und liest seine Twitter-Updates. Er schreibt: 

Kurze Pause im Briefing mit Vizekanzler Werner Kogler. So viele positive Nachrichten haben mich seit gestern erreicht, das gibt mir Energie für den Start in diese große Verantwortung. Herzlichen Dank!  

 

 

 

Lorbeeren müssen erst verdient werden 

Unter den Tweet tummeln sich Kommentare. User wünschen den frisch angelobten Gesundheitsminister alles Gute und viel Durchhaltevermögen bei dieser schwierigen Aufgabe. "Solange Sie keine fremde Choreografie tanzen, sind Sie stark", twittert eine Userin. Und: Nun sind alle Augen auf Sie gerichtet, Mal schauen, was Sie auf die Reihe bekommen, Lorbeeren müssen erst verdient werden."  

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten