Borussia Dortmund verpflichtet Belgien-Star

20 Millionen Euro Ablöse

Borussia Dortmund verpflichtet Belgien-Star

Der BVB macht den WM-Dritten zum teuersten Neuzugang über 29 Jahren.

Borussia Dortmund gibt die Verpflichtung von Axel Witsel bekannt. Der 29-jährige Belgier kostet dem Vierten der abgelaufenen Saison dem Vernehmen nach 20 Millionen Euro. Witsel spielte in den vergangenen 19 Monaten für den chinesischen Top-Club Tianjin Quanjian.

Witsel soll in China 18 Millionen Euro verdient haben, beim BVB sollen es immerhin 7,5 Millionen Euro sein. Der Mittelfeldspieler freut sich natürlich über seinen Wechsel: "Nach der WM war es mein Ziel, aus China zurück nach Europa zu wechseln. Ich bin total happy und auch stolz, bald für den BVB spielen zu dürfen. Nach unserem ersten Gespräch musste ich nicht mehr lange überlegen, denn Borussia Dortmund ist für mich einer der besten Klubs auf dem Kontinent. Ganz ehrlich: Ich kann es gar nicht erwarten, vor 81.000 Menschen aufzulaufen."

Der Neo-Deutschland-Legionär begann seine Karriere bei Standard Lüttich. 2011 wechselte er zu Benfica Lissabon und von dort zu Zenit St. Petersburg.