Finnland und USA erste Halbfinalisten.

Eishockey-WM

Finnland und USA erste Halbfinalisten.

Finnland und die USA stehen bei der WM in Russland im Halbfinale.

Finnland und etwas überraschend die USA haben am Donnerstag als erste Nationen das Halbfinale der Eishockey-Weltmeisterschaft in Russland erreicht. Die Finnen feierten im Viertelfinale einen 5:1-Kantersieg gegen Außenseiter Dänemark und bauten ihre Siegesserie bei der WM damit auf acht Erfolge aus. Die USA setzten sich gegen Tschechien 2:1 nach Penaltyschießen durch. Der jeweilige Gegner im Halbfinale am Samstag steht noch nicht fest. Ab 19.15 Uhr treffen Russland und Deutschland sowie Titelverteidiger Kanada und Schweden aufeinander.