KAC-Jubel

ICE-Hockey League

KAC im Kracher-Halbfinale gegen Salzburg gefordert

Countdown: Am Sonntag legt der KAC im Halbfinale gegen Red Bull Salzburg los.

Die Spannung steigt: Ab morgen kreuzen der KAC und Salzburg im Halbfinale die Schläger. Bereits zum achten Mal treffen beide Teams in den Play-offs aufeinander, Salzburg siegte in vier davon. Vier Mal ging es über die volle Distanz, also sieben Matches. In der Saisonbilanz steht es aber 4:2 für die Klagenfurter. Das lässt Coach Petri Matikainen, der wieder auf den zuletzt verletzten Verteidiger Martin Schumnig bauen kann, aber kalt: "Hier wird ein neues Kapitel aufgeschlagen."

Salzburg kommt mit viel Selbstvertrauen

Salzburg kommt nach vier Siegen in Folge gegen Dornbirn mit viel Selbstvertrauen -allen voran Goalie JP Lamoureux. Er blieb zuletzt zwei Partien ohne Gegentor.