Neue Teams wollen in ICE Hockey League

Eishockey-Coup

Neue Teams wollen in ICE Hockey League

Derzeit kämpfen elf Teams in der heimischen Eishockey-Liga um den Titel - ab der nächsten Saison können es noch mehr werden

Während die Liga in die entscheidende Phase geht und sich die Play-off-Teilnehmer langsam herauskristallisieren, wird hinter den Kulissen schon an der nächsten Saison gearbeitet. Gleich drei neue Vereine könnten ab der Spielzeit 2021/2022 dazustoßen.

Entscheidung noch im Februar

Der EHV Linz, dessen Antrag im Vorjahr abgewiesen wurde bemüht sich erneut um eine Aufnahme. Dazu kommen laut Medienberichten auch der VEU Feldkirch, der bereits die nötigen Unterlagen bei der Liga eingereicht haben soll. Auch ein Anwärter aus dem Ausland bekundet Interesse. Olimpija Laibach, die bereits Mitglied waren wollen ein Comeback feiern.

Bis Ende Februar müssen die aktuellen Mannschaften bekannt geben ob sie auch im nächsten Jahr an den Start gehen wollen. Danach wird über die Neuaufnahmen entschieden.