Vanek siegte in Testspiel mit Buffalo

NHL

Vanek siegte in Testspiel mit Buffalo

Sabres-Stürmer blieb ohne Scorerpunkt - Lob von Coach Laviolette für Nödl.

Thomas Vanek hat in der Preseason für die anstehende NHL-Saison mit seinen Buffalo Sabres am Dienstag (Ortszeit) einen 2:1-Testspielerfolg gegen die Ottawa Senators gefeiert. Der ÖEHV-Teamstürmer blieb vor 980 Zuschauern in der kanadischen Kleinstadt Dundas aber ohne Scorerpunkt. Eine Pause gegönnt wurde hingegen Andreas Nödl von den Philadelphia Flyers. Der Wiener kam beim 2:3 des Teams aus Pennsylvania gegen die New Jersey Devils nicht zum Einsatz.

"Er hat in den Testspielen einen guten Job gemacht"
Nödl war vor dem Spiel in Newark noch von seinem Coach Peter Laviolette gelobt worden. "Er hat in den Testspielen einen guten Job gemacht, körperbetont, eisläuferisch. Ich habe mit ihm gesprochen und ihm gesagt, er muss schauen, dass er seine Offensive findet. Aber er spielt intelligent und stark", meinte Laviolette.

NHL-Saison startet am 7. Oktober
Aus einem anderen Grund nicht im Einsatz ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Michael Grabner. Das Testspiel der Florida Panthers gegen die Carolina Hurricanes wurde aufgrund der wetterlichen Kapriolen in Florida durch den Tropensturm Nicole abgesagt. Die NHL-Saison startet am 7. Oktober.