Alaba ist der teuerste Linksverteidiger

28 Millionen Marktwert

Alaba ist der teuerste Linksverteidiger

Superstar Lionel Messi hat den höchsten Marktwert.

Die herausragenden Leistungen von David Alaba beim FC Bayern München schlagen sich nun auch im Marktwert des Österreichers nieder. Der ÖFB-Youngster schaffte es mit einem Marktwert von rund 28 Millionen (laut transfermarkt.tv) in die Top-Elf der wertvollsten Fußballer. Alaba ist damit aktuell der teuerste Linksverteidiger der Welt. Im Team der wertvollsten Kicker ist Alaba aber dennoch der günstigste Profi. Den höchsten Marktwert hat dabei Barcelonas Superstar Lionel Messi, mit 120 Millionen Euro.

Neben Alaba schafften es mit Manuel Neuer und Philipp Lahm noch zwei weitere Bayern in die Top-Elf. Manuel Neuer ist mit einem Marktwert von 30 Millionen Euro derzeit der wertvollste Keeper, Philipp Lahm ist mit 40 Millionen Euro Marktwert auf der rechten Abwehrseite das Nonplusultra.

Diashow: Das sind die wertvollsten Kicker

Tormann: Manuel Neuer (FC Bayern München), Marktwert: 30 Mio. Euro

Rechter Verteidiger: Philipp Lahm (FC Byyern München), Marktwert: 40 Mio. Euro

Innenverteidigung: Sergio Ramos (Real Madrid), Marktwert: 40. Mio Euro

Innenverteidigung; Thiago Silva (Paris St. Germain), Marktwert 40 Mio. Euro

Linker Verteidiger: David Alaba (FC Bayern München), Marktwert: 28 Mio. Euro

Defensives Mittelfeld: Sergio Busquets (FC Barcelona), Marktwert: 45 Mio. Euro

Defensives Mittelfeld: Andres Iniesta (FC Barcelona), Marktwert: 65 Mio. Euro

Rechtes Mittelfeld: Gareth Bale (Real Madrid), Marktwert: 80 Mio. Euro

Zentrales Mittelfeld: Mesut Özil (FC Arsenal), Marktwert: 50 Mio. Euro

Linkes Mittelfeld: Cristiano Ronaldo (Real Madrid), Marktwert: 100 Mio. Euro

Sturm: Lionel Messi (FC Barcelona), Marktwert 120 Mio. Euro