Arnautovic blödelt bei Trikot-Präsentation

Stoke City

Arnautovic blödelt bei Trikot-Präsentation

Marko Arnautovic hat bei Stoke City die Lacher auf seiner Seite.

Beim englischen Premier-League-Klub Stoke City rennt auch nach Saisonende der Schmäh. Mittendrin: Marko Arnautovic! Bei einem Video-Dreh zur Präsentation der neuen Stoke-Trikots sorgte der ÖFB-Legionär für Gelächter am Set. Arnautovic schnappte sich den Ball und warf ihn seinem Teamkollegen Marc Muniesa aus kurzer Distanz in die Weichteile.

Arnautovic hatte sichtlich seinen Spaß und auch der Spanier, der gerade für eine Foto posierte, konnte herzhaft über Markos "Out-Einwurf" lachen.

Arnautovic Fan-Liebling bei Stoke
Arnautovic hat sich in den vergangenen Monaten aber auch mit seinen sportlichen Leistungen in die Herzen der Stoke-Fans gespielt. Der Stürmer wurde von den Anhängern des Premier-League-Vereins gleich zehn Mal zum "Man of the Match" gewählt. Damit belegte der Wiener laut einem Bericht auf der Club-Website überlegen Platz eins, Charlie Adam folgte mit sieben Auszeichnungen auf Rang zwei.

Gewählt wurde nach Liga- und Cup-Partien auf der Homepage des Vereins, der die Saison überraschend stark auf Rang neun beendet hat. Ab Freitag bereitet sich der 25-jährige Arnautovic mit dem ÖFB-Nationalteam in Tirol auf die beiden Test-Länderspiele gegen Island (30. Mai) und Tschechien (3. Juni) vor.