Austria: Gligoroski neuer Co-Trainer

Baumgartners Wunschkandidat

Austria: Gligoroski neuer Co-Trainer

Austrias Neo-Coach Baumgartner holt auch Co-Trainer Gligoroski aus St. Pölten.

Fußball-Bundesligist Austria hat am Freitag die fixe Verpflichtung von Renato Gligoroski als Co-Trainer von Gerald Baumgartner vermeldet. Der 37-Jährige arbeitete bereits beim SKN St. Pölten an der Seite des neuen violetten Cheftrainers. Gligoroski erhält ebenso wie Baumgartner einen Zweijahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

Der gebürtige Wiener mazedonischer Nationalität ist Diplom-Ingenieur und Inhaber der UEFA-A-Lizenz. Er wird sich u.a. mit der Video-Analyse beschäftigen. "Wir haben auch mit Renato sehr lange Gespräche geführt, in denen die Club- und Spiel-Philosophie große Themen waren. Er hat uns klar gesagt, wie seine Analyse unserer letzten Spielzeit ausfällt und wo er die Austria in den nächsten Jahren sieht", meinte Austrias AG-Vorstand Markus Kraetschmer.

Diashow: Baumgartner als Austria-Coach vorgestellt

Baumgartner als Austria-Coach vorgestellt

×