Messi & Co sind unschlagbar

Bestes Team

Messi & Co sind unschlagbar

Barcas Show im CL-Finale (3:1 gegen ManU) zog die ganze Welt in ihren Bann.

Shakiras Boyfriend Gerard Pique (24) nahm sogar das Tornetz mit. Der blonde Barca-Verteidiger wollte seiner Freundin ein ganz besonderes Souvenir aus Wembley mitbringen. Shakira konnte nämlich beim Finale nicht live im Stadion sein. Die Sängerin war in Marokko auf einem Festival – und verpasste das vielleicht beste Finalspiel aller Zeiten ...

Barca spielte Fußball von einem anderen Stern
Zumindest Barca spielte beim 3:1 gegen Manchester United Fußball von einem anderen Stern. Die Tore von Pedro (27.), Lionel Messi (54.) und David Villa (69.) waren außerirdisch gut herausgespielt und magisch vollendet. Das zwischenzeitliche 1:1 von Wayne Rooney (34.) war eigentlich nur ein kleiner Zwischenruf der Engländer. „Es ist unmöglich, noch glücklicher zu sein“, jubelte Villa hinterher. „So zu gewinnen, ist wunderbar.“

Auch ManU-Coach Sir Alex Ferguson konnte nur noch staunen – und fair gratulieren: „Es war wirklich unmöglich, Messi zu kontrollieren. Im Augenblick ist Barca die beste Mannschaft in Europa, ohne Zweifel. Vielleicht ist es sogar die beste Mannschaft aller Zeiten.“

Abidal: Magische Nacht nach seiner Tumor-OP
Auch Deutschlands Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer zog den Hut. Der Sat1-Experte adelte die Katalanen: „Wenn Barcelona so spielt, hat keine Mannschaft den Hauch einer Chance.“

Der eigentliche Held des Abends aber war Eric Abidal. Barcas linker Verteidiger hatte sich erst vor wenigen Monaten einer Tumor-OP an der Leber unterziehen müssen. Am Samstag spielte er, als sei er noch nie in seinem Leben krank gewesen. Der Lohn: Kapitän Carles Puyol streifte ihm nach dem Match die Schleife über. Abidal durfte als Erster den silbernen Pokal in die Höhe halten.

ManU-Stars verneigen sich vor Messi & Co.
Für Barca war es der vierte CL-Triumph der Klubhistorie (nach 1994, 2006, 2009). Gegner ManU hält weiter bei drei Triumphen. Und verliert Super-Goalie Edwin van der Sar. Der lange Holländer beendet seine Karriere. Zuvor verneigte er sich vor Messi & Co.: „Das war wirklich zauberhaft.“ Auch Rooney erwies Barca die Ehre: „Diese Mannschaft steht zu Recht ganz oben.“ Kann Barca als erster Klub den CL-Titel verteidigen?