Bayern & Dortmund begeistern mit Kreativität

Krankls Kommentar

Bayern & Dortmund begeistern mit Kreativität

Alaba bei den Bayern voll integriert.

Bayern und Dortmund haben es verdient, im Champions-League-Finale zu stehen. Für den deutschen Fußball ist das richtungsweisend. Beide Teams haben sich enorm weiterentwickelt, spielen einen ganz anderen Fußball, als es deutsche Mannschaften früher gemacht haben. Modern und technisch auf höchstem Niveau. Bayern hat einen großartigen Kader mit herausragenden Spielern wie Ribéry und Robben. Dazu Schweinsteiger, Gomez und unser Alaba, der nicht nur dabei, sondern voll integriert ist.

David Alaba ist bei den Bayern voll integriert
Bei Dortmund gibt es mit Götze, Lewandowski und Gündogan eine Generation, die mit technisch-kreativem Fußball begeistert. Trotz des rein deutschen Finales würde ich noch nicht von einer Wachablöse im europäischen Klubfußball sprechen. Für Barça und Real Madrid mit dem Fehlgriff José Mourinho ist es zwar nicht nach Wunsch gelaufen, doch Bayern und Dortmund müssen ihren Lauf im nächsten Jahr erst bestätigen.