becks_comeback

Gegen Schopp

Beckham-Comeback bei Los Angeles

L.A. Galaxy muss nach dem 1:1 gegen Red Bull New York um die Playoff-Teilnahme zittern. Schopp war nur Ersatz.

David Beckham stand am Donnerstag zum ersten mal seit dem 29. August wieder auf dem Fußballplatz. Er wurde beim 1:1 seines Teams gegen Red Bull New York in der 68. Minute eingewechselt, Akzente konnte er aber keine mehr setzen.

Österreichs Amerika-Export Markus Schopp kam nicht zum Einsatz. Sein Team ist bereits für die Playoffs qualifiziert, Los Angeles muss weiter zittern. Ein Sieg am Sonntag auswärts gegen Chicago Fire ist Pflicht. Gleichzeitig ist man auch von den Resultaten der direkten Konkurrenten (Kansas City Wizzards und Colorado Rapids) abhängig.