WAC/St. Andrä weiter ohne Punktverlust

Erste Liga

WAC/St. Andrä weiter ohne Punktverlust

Die Kärntner bezwangen Blau-Weiß Linz etwas glücklich mit 3:2.

WAC/St. Andrä hat die günstige Auslosung in der Fußball-Erste Liga maximal ausgenützt und ist nach vier Runden als einziges Team ohne Punktverlust. Am Freitag setzten sich die Kärntner gegen Aufsteiger Blau-Weiß Linz nach zweimaligem Rückstand etwas glücklich 3:2 (1:2) durch. In einer Woche muss sich WAC/St. Andrä in Altach erstmals gegen ein Spitzenteam beweisen.

Erste Verfolger sind die ebenfalls noch ungeschlagenen Teams von Austria Lustenau (10 Punkte) und SCR Altach (8). Lustenau fügte der Vienna mit 2:1 und Altach dem LASK mit 2:0 die jeweils erste Saisonniederlage zu. SV Grödig (4:2 in Hartberg) und SKN St. Pölten (3:0 gegen den noch sieglosen FC Lustenau) feierten ihre Premierensiege. Hartberg muss weiter auf den ersten Punkt warten.