Dresden kehrt in die 2.Liga zurück

Fußball

Dresden kehrt in die 2.Liga zurück

Dynamo Dresden bezwang in der Relegation den VfL Osnabrück mit 3:1.

Dynamo Dresden ist nach fünf Jahren wieder in die 2. deutsche Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. Der Drittliga-Dritte, der 2006 unter Trainer Peter Pacult abgestiegen war, gewann das Relegations-Rückspiel beim VfL Osnabrück am Dienstagabend mit 3:1 nach Verlängerung. Torjäger Dani Schahin (94. Minute) und Robert Koch (119.) erzielten die erlösenden Treffer für die Sachsen, Jan Mauersberger hatte den VfL in Führung gebracht (45.), Christian Fiel glich zum 1:1 aus (61.).