Austria: ÖFB-Freigabe für Wohlfahrt

Auch Mählich Kandidat

Austria: ÖFB-Freigabe für Wohlfahrt

Austria sucht den Sportdriektor - Ex-Keeper bleibt Favorit.

Die Entscheidung rückt näher. Die Suche nach dem neuen Sportdirektor bei der Austria geht in die Zielgerade. Bis Weihnachten will Präsident Wolfgang Katzian alle Gespräche geführt haben und dann die Entscheidung treffen.

Was gibt es Neues? Franz Wohlfahrt gilt nach wie vor als Favorit auf die Parits-Nachfolge. Fix: Falls die Wahl auf den Team-Tormann-Trainer fällt, bekommt er die Freigabe vom ÖFB. Seine Konkurrenten dürften nach wie vor Akademie-Leiter Ralf Muhr und Altachs Georg Zellhofer sein. Und jetzt ist ein weiterer Name aufgetaucht: ORF-Experte Roman Mählich.