Marsch: 'Szoboszlai einer wie Haaland'

bundesliga

Marsch: 'Szoboszlai einer wie Haaland'

Artikel teilen

Dominik Szoboszlai ist momentan Erfolgsgarant bei den Bullen, weiß auch Salzburg-Trainer Jesse Marsch.

Red Bull Salzburg schwimmt nach dem 3:1-Heimsieg über den LASK weiterhin auf der Erfolgswelle. Dem Serien-Meister ist der Titel in der Bundesliga wohl kaum mehr zu nehmen. Mitverantwortlich für den Höhenflug der Mozartstädter ist Dominik Szoboszlai.

Seit dem Re-Start der heimischen Liga war der 19-jährige Ungar an neun der 16 erzielten Salzburg-Tore direkt beteiligt. Vor der Corona-Pause sahen die Leistungen des Freistoßkünstlersaber noch anders aus. In 17 Bundesliga-Runden war Szoboszlai nur an sechs Treffern beteiligt.

Die Leistungsexplosion des Youngsters blieb auch Trainer Jesse Marsch nicht verborgen: "Er ist so gut", sagt der US-Amerikaner nach Spielende im "Sky"-Interview und vergleicht Szobszolai mit einem ehemaligen Mitspieler: "Er hat fast die gleiche Entwicklung wie Haaland."

>>>Zum Nachlesen: 'Bei Dortmund sind zu viele Backstreet Boys'

Der norwegische "Wunder-Knipser" verließ Salzburg bereits im vergangenen Winter nach Dortmund. Szoboiszlai hingegen blieb den Bullen trotz hartnäckiger Gerüchte aus der italienischen Serie A vorerst erhalten. Die Qualität für eine hochwertigere Liga hat der achtfache ungarische Teamspieler auf jeden Fall.

Ist Szoboslai etwa schon zu gut für Österreich? "Das kann man nicht sagen." entgegnet das Top-Talent auf die Frage und fährt fort: "Ich spiele für Salzburg und bis Ende der Saison werde ich auch bei Red Bull Salzburg spielen." Und dann? "Werden wir sehen".

>>>Zum Nachlesen: Salzburger Top-Talent vor Italien-Wechsel

Zuletzt kamen Gerüchte auf, dass sich der Überflieger der Bullen bereits mit dem AC Milan einig sei und ein Wechsel im Sommer forciert wird. Klar ist: Früher oder später wird Salzburg sein Juwel ziehen lassen müssen.

OE24 Logo