Austria bläst zum Angriff

ÖSTERREICH-Wahl

Austria bläst zum Angriff

 Violette machen Boden gut, aber Rapid noch immer Nummer eins

Denn die Austria-Fans blasen im Finish der Publikumswahl offensichtlich zum Angriff. Wie schon in den letzten Jahren gehen auf der Zielgeraden jetzt viele Hunderte Stimmen für die Violetten ein. Der beste Beweis: das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Austria-Keeper Robert Almer und Rapids Ján Novota. Hier entscheidet derzeit jede einzelne Stimme über Platz eins.

Aber auch im Stürmersowie im Team-Ranking wird es immer spannender. Noch macht das Rennen der Rekordmeister, der weiter in allen acht Kategorien führt. Doch wie lange kann Rapid die Spitze verteidigen. Stimmen auch Sie jetzt für Ihren Lieblingskicker ab!
 

HIER GEHT'S ZUM VOTING