Rapid plakatiert ganz Wien mit Kirchenfenster

Kult-Kampagne

Rapid plakatiert ganz Wien mit Kirchenfenster

Samstag eröffnet das neue Rapid-Stadion. Jetzt startet witzige Werbe-Linie.

"Rapid ist Religion" - das Motto von Hundertausenden grün-weißen Fans nützt der Traditionsverein nun zur Eröffnung der neuen Rapid-Arena für eine ungewöhnliche Image-Kampagne.

Fussballgott

Ab Donnerstag - und bis zum 20. Juli - wird ganz Wien mit Rapid-Kirchenfenstern (!) zuplakatiert: 140 City-Lights in allen 23 Bezirken. Darauf jubelt "Fußballgott" Steffen Hoffman zum Slogan "SK Rapid Wien - mehr als ein Verein" im neuen Stadion über die bisherigen 32 Meistertitel.

Andacht. Gefertig wurde das Rapid Kirchenfenster von den Glaswerkstätten des Stift Schlierbach. Der Prototyp wird künftig im neuen Stadion zu sehen sein - im Andachtsraum.