Rapid Wien

Bundesliga

Rapid rüstet sich für Saisonstart

Noch sieben Tage bis zum ersten Pflichtspiel: Rapid rüstet sich für den Saisonauftakt. 

Der Countdown läuft, in einer Woche startet Rapid in die neue Saison, trifft in der 1. Cup-Runde auf Regionalligist Wr. Viktoria. "Bislang haben wir eine sehr gute Vorbereitung absolviert, alle sind gut mitgezogen", betont Coach Didi Kühbauer. Einziger kleiner Wermutstropfen nach dem 0:0 im vergangenen Test gegen Lok Moskau: "Wichtig ist, dass wir das Spiel nach vorne besser gestalten."

Morgen dürfen endlich wieder Fans ins Stadion

Jetzt geht es für die Wiener in die heiße Phase: Morgen (18.30, live Sport+) wartet das letzte Testspiel, der dänische Tabellen-4. Kopenhagen ist zu Gast im Weststadion (mit Fans). Dort werden die Anhänger auch erstmals Neuzugang Jonas Auer sehen können, der beim Geheimtest am Mittwoch gegen St. Pölten (Endstand 2:2) seine ersten Minuten im neuen Trikot absolvierte.

Sonntag folgt der traditionelle Tag der offenen Tür in Hütteldorf, inklusive Präsentation des neuen Auswärtstrikots sowie der offiziellen Mannschaftspräsentation. Start der Veranstaltung ist ab 9.30 Uhr.

Testspiele:

Freitag:

WAC - Sparta Prag 17 Uhr

Admira - ZSKA Moskau 17 Uhr

Altach - Dornbirn 18 Uhr

Klagenfurt - Lafnitz 18 Uhr

Ried - Regensburg 18 Uhr

Hartberg - Lok. Moskau 18.30

Samstag:

Salzburg - Czestochowa 15 Uhr

Wattens - Nottingham 16 Uhr

LASK - Heidenheim 17 Uhr

Rapid - Kopenhagen 18.30 (live auf ORF Sport+)

Dienstag: 

Hartberg - Oberwart 18.30