Salzburg und Rapid legen wieder los

Trainsgsstart mit Corona-Tests

Salzburg und Rapid legen wieder los

Heute starten Meister Red Bull Salzburg und Rapid in die neue Saison.

Nach dem LASK, der seit Freitag wieder im Training steht, werden heute auch Salzburg und Rapid die Vorbereitung für die neue Saison aufnehmen. Bei beiden Klubs stehen vorerst die notwendigen Corona-Tests auf dem Programm, bei den Bullen folgen am Dienstag und Mittwoch die obligatorischen Leistungstests. Am Donnerstag findet das erste Mannschaftstraining statt. Insgesamt wird der amtierende Meister fünf Testspiele absolvieren, darunter der Kracher gegen Ajax Amsterdam (22. August).

Rapid kehrt schon am Mittwoch auf den Rasen zurück und reist am Samstag ins einwöchige Trainingslager nach Bad Tatzmannsdorf. Am Weg ins Burgenland findet gegen Draßburg (Regionalliga Ost) auch das erste Testspiel statt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .