Rapid

Lange Pause

Schock: Rapid-Star schwer verletzt

Die Hütteldorfer müssen wegen einer Trainingsverletzung wohl lange auf den Stürmer verzichten.

Stürmer Girogi Kvilitaia hat sich im Rapid-Training offenbar schwer verletzt und wird längere Zeit ausfallen. Rapid hat eine Verletzung bestätigt, aber keine Diagnose bekannt gegeben. abseits.at schreibt aber von einem Knöchelbruch des 24-Jährigen.

Für Kvilitaia kommt die Verletzung zur Unzeit, denn der Georgier war top in Form. Er erzielte in den vergangenen sieben Spielen sieben Tore.

Sollte sich die Diagnose bestätigen, würde er mindestens drei Monate ausfallen.