So geht es Austria-Kapitän Grünwald nach Verletzung

Austria Wien gibt bekannt

So geht es Austria-Kapitän Grünwald nach Verletzung

Der Austria Kapitän verletzte sich beim 1:1 gegen Sturm und musste ausgewechselt werden.

Austria-Kapitän Alexander Grünwald landete beim Spiel gegen Sturm Graz am Sonntag, nach einem Zweikampf mit Philipp Huspek, unangenehm auf der Schulter. Er musste verletzt ausgewechselt werden. Laut seinem Trainer Thomas Letsch in der Nachspielzeit die Schulter ausgekugelt. "Die Schulter ist raus, es schaut nicht so gut aus", sagte Letsch in einer ersten Reaktion gegenüber Sky.

Röntgen-Untersuchung

Eine erste Röntgen-Untersuchung bestätigt, dass sich Grünwald nichts gebrochen hat. Das sind schon mal gute Nachrichten für die Austria-Fans. Grünwald wird sich noch einer Magnetresonanz-Tomografie unterziehen. Mehr Updates zur Schulter-Verletzung gibt es laut Verein am Montagnachmittag.