So sind die Top 6 wieder in Reichweite

bundesliga

So sind die Top 6 wieder in Reichweite

Artikel teilen

Gratulation an die Austria. Gratulation an Peter Stöger, sein Trainerteam und die ganze Mannschaft. 

Mit dem Traumstart ins neue Jahr haben die Veilchen ein Zeichen gesetzt. Auf die Admira hat man neun Punkte gut. Der Abstieg sollte vorerst kein Thema mehr sein, viel mehr wieder die Meistergruppe.
 
Stöger hat in der Winterpause starke Maßnahmen gesetzt. Einige faule Eier sind aus dem Nest. Die Austria hat gegen die Admira mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung geglänzt. Stöger vertraut den jungen Spielern - und die zahlen dieses Vertrauen zurück. Darauf kann man auf bauen. Am Sonntag kann man die englische Woche mit einem Sieg gegen Tirol krönen.
 

Lesen Sie hier: Rapid-Stars sind 'on fire' und streiten nach Sieg

 

Für ganz oben muss Sturm Konstanz finden

Sturm ist gegen Hartberg auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Will man langfristig oben mitspielen, braucht es Konstanz. Ein Sieg gegen Altach ist jetzt ein Muss.
OE24 Logo