Sportboss Bickel ist nächstes Bauernopfer

Bundesliga-News

Sportboss Bickel ist nächstes Bauernopfer

Artikel teilen

Bei Rapid werden die Schuldigen gesucht. Der nächste im Fan-Visier: Sportboss Bickel.

Bei Rapid gehen so langsam die Lichter aus. Das 0:5 in Villarreal war der negative Höhepunkt der ohnehin schon miserablen Saison. Nachdem Ex-Coach Djuricin entlassen wurde, sind die Fans verstummt. Angesichts der Leistungen aber wohl nicht lange. Der Nächste im Fan-Visier wird wohl Sportboss Bickel. Weil der Schweizer für die Kaderzusammenstellung verantwortlich war und diese offenbar in die Hose gegangen ist. "Natürlich hinterfrage ich mich", so der Schweizer, der nach dem Debakel in Villarreal ratlos war: "Mit dem habe ich nicht gerechnet, da hat von A bis Z alles gefehlt."

Bickel hat Vertrag bis Sommer, die Verantwortlichen streben eine Verlängerung an. Bickel will sich in den nächsten Tagen entscheiden.

OE24 Logo