Sturm trennt sich von Hosiner

Paukenschlag

Sturm trennt sich von Hosiner

Knalleffekt bei Sturm Graz! Die Steirer trennen sich am Saison-Ende von Philipp Hosiner.

Roman Mählich sortiert im Meisterfinish knallhart aus! Schon jetzt steht fest, dass mit Meisterschaftsende Ex-Nationalspieler Philipp Hosiner sich einen neuen Klub suchen muss. Hosiner, dessen Vertrag erst 2021 auf läuft, konnte die Erwartungen nicht erfüllen und soll abgegeben werden. Auch für Mittefeldmann Sandi Lovric ist die Zeit bei den Steirern abgelaufen.

Am Sonntag (17 Uhr) wollen die Grazer im Kampf um Europa gegen den LASK den Aufwärtstrend fortsetzen.