Fink

Heißes Gerücht

Trainer-Hammer: Fink vor Austria-Abgang?

Thorsten Fink steht auf der Wunschliste des FC Basel offenbar ganz oben.

Der FC Basel sucht einen neuen Trainer. Der Schweizer Serienmeister trennt sich von Urs Fischer und will nun im Sommer neue Akzente setzen.  Wie der Club am Montag mitteilte, soll der neue Trainer dabei schon nächste Woche präsentiert werden.

Der gewöhnlich gut informierte Blick bringt nun gleich mehrere Trainer mit Österreich-Bezug ins Gespräch. Neben Teamchef Marcel Koller und Bern-Trainer Adi Hütter soll vor allem Thosten Fink auf der Wunschliste des FC Basel ganz weit oben stehen. Der Blick unterstreicht dabei Finks Vergangenheit in der Schweiz. Der aktuelle Austria-Coach trainierte Basel bereits zwischen 2009 und 2011 und feierte mit der Mannschaft damals große Erfolge – auch international.

Der Blick beziffert die Chancen auf eine Verpflichtung des Austria-Trainers sogar mit 60 Prozent und macht Fink damit zum Favoriten. Bei der Austria besitzt der 49-Jährige allerdings noch einen Vertrag bis 2019. Zuletzt schwächelten die Violetten allerdings stark und verloren die letzten vier Pflichtspiele. Ein Abgang von Thorsten Fink ist daher wohl nicht ausgeschlossen.