Regen: Grödig gegen Rapid abgesagt

Bundesliga

Regen: Grödig gegen Rapid abgesagt

Wegen starken Regens musste die Partie Grödig gegen Rapid abgesagt werden.

Schiedsrichter Christian Dintar sagte das für Mittwochabend geplante Bundesliga-Spiel  SV Scholz Grödig - SK Rapid Wien nach einer Vorkommissionierung ab.

Der Platz war wegen des Dauerregens nicht bespielbar.

Das Spiel wird am Mittwoch, 27. Mai, um 18.30 Uhr nachgetragen, teilte die Bundesliga mit.

Im Grödiger Stadion war im Februar nach einer vorübergehenden Sperre wegen des ramponierten Spielfeldes eine Rasenheizung installiert worden. Im Zuge dessen wurde auch neuer Rasen verlegt.