Bayern-Schock: Robben verletzt

Bei Länderspiel

Bayern-Schock: Robben verletzt

Neo-Kapitän musste bereits nach einer halben Stunde verletzt raus.

Den Niederlanden droht bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich 2016 mehr denn je die Zuschauerrolle. Der WM-Dritte musste sich am Donnerstag in Amsterdam Tabellenführer Island 0:1 geschlagen geben. Weil Gruppengegner Tschechien beim 2:1-Heimerfolg gegen Kasachstan der Blamage knapp entging, liegt "Oranje" nach dem siebenten Spieltag bereits sechs Punkte hinter dem zweiten Tabellenplatz.

Neben der blamablen Niederlage gegen die „Wikinger“ schmerzt den Oranje vor allem der Ausfall von Neo-Kapitän Arjen Robben. Der Bayern-Star musste schon nach einer halben Stunde mit einer Verletzung im Bereich der Leiste w.o. geben. Robben hat das Team-Camp der Oranjes bereits verlassen und fällt daher fix beim nächsten Quali-Spiel am Montag aus. Zur weiteren Diagnose und Behandlung ist Robben nun zurück nach München gereist. Wie lange er den Bayern fehlen wird, ist derzeit noch unklar.