Wieder Bengalos bei Rapid

Fan-Block-Sperre droht

Wieder Bengalos bei Rapid

Wegen gezündeter Begnalen droht bei Rapid jetzt Fan-Ausschluss.

Auch Sonntag waren sie wieder zu sehen, die Bengalen. Wie schon letzte Woche gegen Ried haben unverbesserliche Rapid-Fans erneut gegen das Pyrotechnikverbot verstoßen. Und das nur einen Tag vor der heutigen Sitzung des Strafsenats. Weil Rapid seit den Derby-Ausschreitungen gegen die Austria im November unter Bewährung spielt, droht für ein Heimspiel die Sperre des Fan-Blocks.

Spielbericht: Rapid kann in der Südstadt ncht gewinnen

Ob es heute aber wirklich eine Entscheidung gibt, ist fraglich. Denn der Rekordmeister hat gegen die Derby-Strafe Berufung beim Neutralen Schiedsgericht eingelegt. Geschäftsführer Christoph Peschek meint deshalb: „Diese Causa sollte zuerst abgehandelt werden.“

Der aktuelle Tabellenstand